Sie sind hier:

Unser Tagebuch

Brotbacktag am Grubenhaus - Tag des offenen Denkmals 2018

Belebung des Grubenhauses und Einweihung des Brotbackofens vom 08./ 09.09.2018

Bei dieser Belebung des Grubenhauses am altsächsischen Gräberfeld zwischen Liebenau und Steyerberg drehte sich alles um das Thema Brotbacken.

Am Samstag, 8. September war unser erfahrener "Brotbackofenexperte" Michael Wesemann vor Ort, der uns in den Umgang und Handhabung mit dem Lehmbackofen einführte. Die Brote, die wir an diesem Tage gebacken hatten, waren geradezu köstlich.

Am Sonntag, 9. September (Tag des offenen Denkmals) haben wir dann "ohne Aufsicht" unsere ersten eigenen Brote im Lehmbackofen gebacken. Auch wenn uns dieses nicht so gut gelungen war wie am Vortag, so waren wir mit dem Ergebnis doch sehr zufrieden.

Für unsere Besucher gab es ab 13.00 Uhr Kaffee und Kuchen und gegen 15.00 Uhr startete eine Führung über das Gräberfeld.

Zurück