Sie sind hier:

Unser Tagebuch

Übergabe eines Wikingerdorfes

Das Wikingerdorf der Gruppe "Die schlechte Saat" aus Alfeld wurde mit einer anspruchsvollen Zeremonie einer neuen, jüngeren Gruppe von Geschichtsdarstellern übergeben.

Etwa ein Dutzend "Wikinger" aus Alfeld, sowie der weiteren Umgebung, haben die Verantwortung für die Instandhaltung, Pflege, Bewirtschaftung und Belebung dieser wundervollen Anlage übernommen.

Wir danken unseren Freunden der "schlechten Saat" für eine 10jährige Gastfreundschaft in ihrem Dorf und wünschen den neuen Betreibern viel Erfolg, Ausdauer, Schaffenskraft und natürlich auch sehr viel Spaß mit ihren neuen Aufgaben.

Zurück